Campus
Nr. 37

TU Wien als Partnerin im Netzwerk „Unternehmen für Familien“

Ewa Vesely | TU-Vereinbarkeitsbeauftragte

Das Netzwerk „Unternehmen für Familien“ wurde 2015 vom Bundesministerium für Familien und Jugend ins Leben gerufen, um Unternehmen, Organisationen und Gemeinden zu vernetzen, die sich bereits für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf engagieren oder am Thema interessiert sind.

Das Netzwerk ist ein Ort des Austausches, der Inspiration und der Information. Ziel ist die laufende Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Unternehmen sowie die Schaffung von familienfreundlichen Lebensräumen in österreichischen Gemeinden.
Einige österreichische Universitäten und Fachhochschulen, die sich in diesem Bereich engagieren, sind im Netzwerk eingebunden. Die TU Wien stellt als Netzwerk-Partnerin ihr Know-how im Bereich der Vereinbarkeit von Familie und Beruf/Studium zur Verfügung und lernt aus den Erfahrungen der Kolleg_innen, um so die Vereinbarkeitsmaßnahmen an unserer Universität stets weiterzuentwickeln, zu verbessern und als Vorreiterin den  Kulturwandel voranzutreiben.

Details

Schreibe einen Kommentar