Lehre
Nr. 47

Summer Schools @ TU Wien

Herbert Kreuzeder | PR und Marketing

Sommer bedeutet an Universitäten nicht uneingeschränkte Ferienzeit, sondern nur vorlesungsfrei. Mehrere Summer Schools widerlegen aber auch das Bild der leeren Vorlesungsräume. Wissenschaftler_innen, Studierende und (internationale) Gäste widmen ich auch heuer in zahlreichen Veranstaltungen ihren Forschungsgebieten.

So organisieren beispielsweise EASITrain und ESAS gemeinsam mit CERN eine Summer School an der TU Wien, bei der auch der Nobelpreisträger Georg Bednorz als Vortragender mitwirken wird.

Die TU Austria organisert mit DOC+ 2018 ebenfalls eine Summer School. Hier haben junge Akademiker_innen die Chance ihr wissenschaftliches Schreiben feinzutunen.

Für weitere Angebote behalten Sie TISS im Auge. Ob im Hörsaal, dem Labor, auf Konferenz oder im Urlaub – wir wünschen allen TU-Angehörigen einen schönen Sommer!

Schreibe einen Kommentar