Lehre
Nr. 44

Unterwegs für den Durchblick – Studieninfo mobil

Herbert Kreuzeder | Büro für Öffentlichkeitsarbeit

Studienberatung der TU Wien auf der BeSt³ Graz

Mit Oktober startet nicht nur das neue Studienjahr, auch die Bildungsmessen starten durch. Für Herbst 2017 stehen die BeSt³ Graz und die BeSt³ Salzburg auf dem TU-Programm.

Bei der BeSt³ – Österreichs größter Bildungsmesse – informieren Universitäten, Kollegs, Fachhochschulen, Akademien, private Bildungsanbieter, Sprachschulen, Interessensvertretungen sowie Firmen zu Angeboten im Bereich Aus- und Weiterbildung bzw. Karriereoptionen.

An drei Terminen im Jahr besuchen über 100.000 Interessierte die Messe. Immer dabei: das Team der TU Wien. Bevor Anfang März die Wiener BeSt³ über die Bühne geht, stehen im Herbst zwei Termine in den Bundesländern an.

Den Start bildet die BeSt³ Graz von Donnerstag, 19. Oktober bis Samstag, 21. Oktober in der Messe Graz. Auf Stand U625 bekommen Wissenshungrige zwischen 9.00 und 17.00 Uhr Auskunft zu allen TUW-Studien und dem Studierendenleben in und um die TU. Druckfrisch mit dabei ist auch das neue TU-Studienhandbuch.

Von Donnerstag, 23. bis Sonntag, 26. November 2017 findet im Messezentrum Salzburg die nächste BeSt³ statt. Ebenfalls bei freiem Eintritt wird zwischen 09.00 und 17.00 Uhr beraten. Besonderheit in Salzburg: Die BeSt³ findet zeitgleich mit der BerufsInfoMesse (BIM) und der Interpädagogica West statt, was eine große Publikumsdiversität bewirkt.

Schreibe einen Kommentar