Campus
Nr. 42

Sonntagsöffnung der Universitätsbibliothek stößt auf hohe Resonanz

Beate Guba | Universitätsbibliothek
42_bib_eule

© UB TUW

Seit fünf Monaten können die Nutzer_innen der Universitätsbibliothek der TU Wien die Hauptbibliothek auch an Sonntagen von 10:00 bis 17:00 Uhr besuchen. Damit reagierte die Universitätsbibliothek auf den oftmals geäußerten Wunsch nach ausgedehnteren Öffnungszeiten.

In der Testphase vom 6. November 2016 bis 28. Februar 2017 war der Ansturm an den offenen Sonntagen entsprechend groß. Allein am ersten Sonntag waren es knapp 1.100 Besucher_innen. Am 22. Jänner 2017 nutzten sogar 2.316 Personen die Lesesäle, Gruppenarbeitsräume, Internetrechercheplätze und Bestände. Aufgrund der sehr positiven Resonanz wurde die Sonntagsöffnung verlängert: Außer an Feiertagen und in den Ferien wird die Bibliothek als vielseitiger Lernort 2017 ihre Tore in der Resselgasse 4 geöffnet haben. Ermöglicht wird diese Angebotserweiterung durch die enge Zusammenarbeit mit der GUT.

Aus dem Feedback der Nutzer_innen ist deutlich ablesbar, wie gut die Sonntagsöffnung ankommt. Hier sind einige Rückmeldungen:

Gratulation zur Sonntagsöffnung der TU Wien Bibliothek. Für mich ein sehr gelungener Beitrag zur Infrastrukturverbesserung an der TU Wien und ich hoffe, dass dieses Angebot nach der Probezeit eine Fixinstallation wird. Aus Publikumssicht kann ich sagen, dass die Sonntagsöffnungszeit jene Personen anspricht, die „committed“ sind, wodurch eine produktive Arbeitsatmosphäre entsteht …

Vielen Dank für die Testphase des Betriebs mit erweiterten Öffnungszeiten. Viele Jahre haben meine Kollegen und ich mich nach dieser Option gesehnt. Von einer Vielzahl vergleichbarer internationaler Universitäten wussten wir, dass dort der Sonntagsbetrieb bereits die Regel ist und hohen Zuspruch unter den Studenten genießt. Wir haben Ihren Schritt daher sehr begrüßt und möchten Sie nun nicht nur bitten, den Sonntagsbetrieb auch nach Ablauf der Testphase weiterhin aufrechtzuerhalten, sondern noch weiter auszubauen. An ebenbürtigen Universitäten wie z. B. der Technischen Universität München ist die Bibliothek nicht nur sonntags geöffnet, sondern auch die Öffnungszeiten unter der Woche sowie am Wochenende sind noch entgegenkommender (08:00 bis 24:00 Uhr) für engagierte und lerneifrige Studenten […]. Ich möchte Ihnen daher ans Herz legen, über eine weitere Öffnung der Öffnungszeiten nachzudenken. Die Studenten werden es Ihnen danken!

Ich möchte mich für den derzeitigen Testbetrieb am Sonntag bei Ihnen bedanken. Gerade für Studenten, die neben dem Studium noch arbeiten gehen, ermöglicht der zusätzliche Öffnungstag eine flexiblere Zeiteinteilung. Ich bitte Sie hiermit, den Testbetrieb zu verlängern oder sogar in den regulären Betrieb zu integrieren.

Ich finde es eine gute und wichtige Neuerung, dass die Bibliothek auch am Sonntag geöffnet hat. Besonders diejenigen Studenten, die in einem Studentenheim wohnen und dort eventuell kein Einzelzimmer zur Verfügung haben, brauchen auch am Sonntag eine ruhige Lernmöglichkeit.

← Zurück zur Kategorie "Campus"

Hinterlasse eine Antwort