Politik
Nr. 35

Quality Audit: Die fünf Gutachter_innen stehen fest

Bettina Neunteufl | Büro für Öffentlichkeitsarbeit, Franziska Nittinger | Zentrum für Universitätsentwicklung und Qualitätsmanagement

Die Gutachter_innen spielen im Quality-Audit-Verfahren eine zentrale Rolle. Ihre Expertise und ihre Erfahrungen stellen sicher, dass die Qualität den Anforderungen der Qualitätssicherungsagentur entspricht.

Die Agentur für Akkreditierung und Qualitätssicherung (AAQ) stellt für jedes Verfahren eine Gruppe von Gutachter_innen zusammen und benennt den Vorsitz. Die Auswahl erfolgt mit Blick auf das Profil und die Entwicklungsziele der jeweiligen Hochschule und nach verfahrensspezifischen Kriterien. Die AAQ stellt sicher, dass die Gutachter_innen unabhängig sind und unbefangen urteilen können. Bestimmte Konstellationen, die die Unabhängigkeit in Frage stellen, können nur durch die Hochschule erkannt werden. Deshalb wird diese in die Selektion miteinbezogen, ohne jedoch die Integrität der Auswahl zu kompromittieren.

Grundwerte der Arbeitsweise

Vertrauen, Integrität, Vertraulichkeit und Diskretion sind die Werte, die der Tätigkeit der Gutachter_innen zugrunde liegen. Sie verpflichten sich zu einer sachlichen Darstellung und berichten wahrheitsgemäß. Ihre Schlussfolgerungen beruhen auf Fakten. Die Mitglieder der Gutachter_innengruppe kommunizieren zu keinem Zeitpunkt des Verfahrens direkt mit der Hochschule. Die Vertreter_innen der Hochschule kommunizieren zu keinem Zeitpunkt des Verfahrens direkt mit den Mitgliedern der Gutachter_innengruppe.

Das sind die Mitglieder der Gutachter_innengruppe für die TU Wien:

  • Dr. Aloys KRIEG (Vorsitzender), Mathematiker und Prorektor für Lehre an der RWTH Aachen
  • Leopold LINDENBAUER, Chemiestudent an der KFU/TU Graz und Referent für Bildungspolitik der ÖH
  • Dr. Detlef LÖHE, Werkstoffwissenschaftler und Vizepräsident für Forschung und Innovation am KIT
  • Dr. Hans MÜLLER-STEINHAGEN, Verfahrenstechniker und Rektor der TU Dresden
  • Heike SCHORCHT, Qualitätsmanagementbeauftragte des Rektors an der TU Ilmenau

Ihr Besuch an der TU ist in der Planung des gesamten QA-Prozesses für Ende November 2015 geplant.

Haben Sie dazu noch Fragen? Das Q-Team steht zur Verfügung (Kontakt)!

Schreibe einen Kommentar