Menschen
Nr. 43

Personalia

Habilitationen

Folgende Kollegen erhielten die Lehrbefugnis als Privatdozent:

  • Prof. Dr. Christian Edtmaier für das Fach “Materialwissenschaft anorganischer Stoffe (Inorganic Materials Science)”, Institut für Chemische Technologien und Analytik
  • Senior Scientist DI. Dr. Alexander Preh für das Fach “Angewandte Felsmechanik (Applied Rock Mechanics)”, Institut für Geotechnik

Berufungen

Dem Ruf an die TU Wien folgten:

  • Wouter Arnoud DORIGO, MSc als Universitätsprofessor für Klima- und Umweltfernerkundung, Department für Geodäsie und Geoinformation
  • Dr.-Ing. Sebastian SCHLUND als Universitätsprofessor für Human Centered Cyber Physical Assembly Systems, Institut für Managementwissenschaften

Jubiläen

Wir gratulieren unseren Dienstjubilar_innen herzlich!

Hinweis: Der Dienstjubiläumsstichtag errechnet sich nicht immer aufgrund des tatsächlichen Eintrittsdatums in die TU Wien, da in manchen Fällen auch spezielle Vordienstzeiten berücksichtigt werden.

25-jähriges Dienstjubiläum:

  • Univ.Prof. DI Dr. Uwe Egly
  • Univ.Prof. Dipl.-Chem. Dr. Hinrich Grothe
  • Univ.Prof. Mag. Dr. Frank Kubel
  • Helmut Oswald
  • Univ.Prof. Privatdoz. DI Dr. Günther Retscher
  • Univ.Prof. DI Dr. Gernot Tragler

40-jähriges Dienstjubiläum:

  • Prof. DI Dr. Hermann Hofbauer
  • Marion Melchart
  • Univ.Prof. DI Dr. Reinhard Prenner

Pensionierungen:

  • Eduard Adamovics
  • Marius-Kalman Mayer
  • Karl Smolnik

Verstorben

Die TU Wien musste von Alfred Nitz, Mitarbeiter des Instituts für Geotechnik, und von Eduard Sekler, Professor am Institut für Kunstgeschichte, Bauforschung und Denkmalpflege (Nachruf), Abschied nehmen.

← Zurück zur Kategorie "Menschen"

Hinterlasse eine Antwort