Lehre
Nr. 44

Mentoring-Programm der TU Wien

Büro für Öffentlichkeitsarbeit

Fotos: © Matthias Heisler | goemb.at 

Der Studienbeginn ist oft eine herausfordernde Situation. Um Eingewöhnung und Orientierung zu erleichtern, bietet die TU Wien ein Mentoring-Programm an.

Studierende aus höheren Semestern mit entsprechender Studienerfahrung (Mentor_innen) unterstützen dabei jüngere Studierende (Mentees), die dadurch von den Kenntnissen erfahrener TU-Studierender profitieren und eine erste Ansprechperson haben.

Mentees erhalten Unterstützung beim Studieneinstieg und der Organisation bzw. Gestaltung ihrer Studienplanung. Das Kickoff fand am 2. Oktober 2017 im Festsaal der TU Wien statt. Nach der Eröffnung durch Vizerektor Kurt Matyas wurden die 14 Mentor_innen aus 11 Studienrichtungen kurz vorgestellt. Anschließend erfolgte das „Matching“ der 150 Mentees, um den/die bestmöglichen Mentor_in zu finden.

Mehr Infos zum Mentoring-Programm unter mentoring.tuwien.ac.at

Schreibe einen Kommentar