Lehre
Nr. 50

TU Wien in Kinderhand

Sebastian Steiner | PR und Marketing

Foto: Kinderbüro der Universität Wien/APA-Fotoservice/Hörmandinger

Mit über 40 Workshops und Vorlesungen bietet die KinderuniTechnik auch heuer wieder Raum für spannende Experimente, wissenschaftliche Untersuchungen und aufregende Stunden für die Wissenschaftler_innen der nächsten Generation. Das Interesse an den Veranstaltungen der TUW ist ungebrochen hoch. So ist zwei Wochen vor Beginn ein Großteil der Lehrveranstaltungen ausgebucht, über 2.700 Kinder haben sich bereits angemeldet.

Als Hauptstandort dient auch 2019 wieder der Campus Getreidemarkt, wo sich die Infopoints für Lehrende und Teilnehmer_innen befinden. Umrahmt wird das Programm durch zahlreiche Exkursionen und die Pausenbetreuung durch WienXtra. Den Abschluss bildet wieder die Kinderuni Sponsion am Samstag, den 20. Juli, an der Universität Wien.

kinderuni.at/kinderuniwien

← Zurück zur Kategorie "Lehre"

Schreibe einen Kommentar