Rundschau
Nr. 48

Was ist los im Grätzl?

Wir haben wieder abwechslungsreiche kulTUr-Tipps für Sie zusammengestellt.

Foto: divina art/Anselm Soritz

ART ADVENT Kunst & Handwerk am Karlsplatz

23. November bis 23. Dezember 2018, täglich von 12:00 – 20:00 Uhr

Bereits seit 25 Jahren lockt der Karlsplatz zur Vorweihnachtszeit mit ausgesuchtem Kunsthandwerk, Bio-Gastronomie und buntem Unterhaltungsangebot. Der ART ADVENT verspricht darüber hinaus zahlreiche Geburtstagsüberraschungen.

Weiter Infos unter divinaart.at

Foto: Klaus Pichler

Eröffnung Haus der Geschichte Österreich (hdgö)

Eröffnungswochenende 10. bis 12. November bei freiem Eintritt, Wiener Heldenplatz

Das Haus der Geschichte Österreich wird mit modernsten Methoden und Schnittstellen zum Web spannende Zugänge zur jüngsten Vergangenheit vermitteln. Damit trägt das Museum dazu bei, Gegenwart und Zukunft besser zu verstehen.

Eröffnet wird am 10. November 2018 mit der die Ausstellung zum 100. Jahrestag der Ausrufung der Republik am 12. November 1918. „Aufbruch ins Ungewisse – Österreich seit 1918“, die einen Bogen über 100 Jahre wechselvoller österreichischer Geschichte spannt.

Öffnungszeiten am verlängerten Eröffnungswochenende bei freiem Eintritt:
Samstag, 10. November 2018, 11:00 bis 21:00
Ab 11 Uhr Einlass ins Museum und Übertragung des Festakts auf den Heldenplatz, ab 13:00 Eröffnungsfest am Heldenplatz (Programm in Kürze auf www.hdgoe.at).
Sonntag, 11. November 2018, 10:00 bis 18:00
Montag, 12. November 2018, 10:00 bis 18:00 (Sonderöffnung anlässlich des 100. Jahrestages der Ausrufung der Republik )

Nähere Informationen unter:
+43 1 534 10 805 oder office@hdgoe.at

© Georg Lembergh

Akademische Bläserphilharmonie Wien

17.-19. Dezember 2018: Musikvermittlung Kinderkonzerte in der TU Wien

Weiter Infos demnächst auf www.blaeserphilharmonie.at

© TU Orchester

TU Orchester

Winterkonzerte am 18. und 19. Dezember 2018
jeweils um 19:30 im Kuppelsaal der TU Wien

Wolfgang Amadeus Mozart
Klarinettenkonzert

A-Dur, KV 622
Prof. Johann Hindler, Klarinette

 

Sergei Rachmaninow
Sinfonie Nr. 2

e-Moll, op. 27
I. Largo. Allegro moderato
II. Allegro molto
III. Adagio
IV. Allegro vivace

Infos und Karten unter www.tuorchester.at

← Zurück zur Kategorie "Rundschau"

Schreibe einen Kommentar