Campus
Nr. 34

Führungen durch das Plus-Energie-Bürohochhaus (PEB)

Gudrun Weinwurm, Alexander David | Forschungszentrum Energie und Umwelt

Plus-Energie-Bürohochhaus am Getreidemarkt

Das Forschungs- und Infrastruktur-Projekt „Plus-Energie-Bürohochhaus Getreidemarkt“ stößt auf reges Interesse. Mehrmals gab es bereits Anfragen für Führungen durch das Gebäude, die schon während der Bauphase umgesetzt wurden. Um die internen Projektbeteiligten zu unterstützen beziehungsweise zu entlasten, und damit das Gebäude ohne Störung betrieben und genutzt werden kann, hat das Forschungszentrum Energie und Umwelt die Koordination übernommen.

Neben der internen Leistung aller Beteiligten ist es dank finanzieller Unterstützung des BMVIT gelungen, mit Februar eine Kontaktstelle einzurichten, welche sich in Teilzeit um die Koordination und Abstimmung der Anfragen kümmert. Seit April sind etwa ein bis zwei Mal im Monat Führungen zu (vorzugsweise) fixen Terminen geplant.

Selbstverständlich wird darauf geachtet, dass die (Forschungs-)Arbeiten im Gebäude ungestört durchgeführt werden können. Die Führungen beschränken sich auf TUtheSky (11. OG), das Stiegenhaus, die Technikräume sowie öffentlich zugängige Räumlichkeiten (z.B. der Gangbereich vor der Bibliothek oder Seminarräume).

Details zu den Führungen: http://univercity2015.at/plusenergiehochhaus 

Nähere Informationen
Gudrun Weinwurm, Forschungszentrum Energie und Umwelt
Alexander David (Kontaktstelle Führungen PEB), Forschungszentrum Energie und Umwelt sowie Institut für Hochbau und Technologie (PEB-Monitoringteam)
plusenergie@tuwien.ac.at
T: +43-1-58801-20665

Foto: © TU Wien | Alexander David

Schreibe einen Kommentar