Lehre
Nr. 37

FIT INFOTAGE 2016

Herbert Kreuzeder | Büro für Öffentlichkeitsarbeit

Vizerektor Kurt Matyas eröffnet die FIT-Infotage

Von 25. bis 27. Jänner 2016 haben sich 220 Schülerinnen an Universitäten, Fachhochschulen und in Betriebe über einen Eindruck zu Studien und Berufsbildern verschafft.

Auch 2016 ist die TU Wien als größter Kooperationspartner wieder bei FIT-Infotagen vertreten. Kurt Matyas, Vizerektor für Studium und Lehre, und Anna Steiger, Vizerektorin für Personal und Gender, eröffneten gemeinsam mit WU-Vizerektorin Edith Littich die Infomesse im Kuppelsaal der TU Wien. Schülerinnen ab ca. 16 Jahren aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland, aber auch einiger anderer Bundesländer, nutzten die Infotage, um sich selbst ein Bild von den Studien und Berufsmöglichkeiten im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich zu verschaffen.

Das Angebot der TU Wien wurden in 17 Workshops präsentiert. Die Inhalte reichten vom Nervenkitzel als Investorin über die Isolation von DNA aus Bakterien bis zur subatomaren Physik. Gemeinsamer Abschluss aller Teilnehmerinnen war die schon traditionelle Mathematik-Vorlesung von Prof. Gabriela Schranz-Kirlinger, 2016 unter dem Titel „Mengen“.

Nähere Informationen: http://www.fitwien.at

Schreibe einen Kommentar