Menschen
Nr. 46

TU Wien beim 35. Vienna City Marathon

Sibylle Kuster | Institut für Automatisierungs- und Regelungstechnik

Sportliche TU-Angehörige: Bei sommerlichen Temperaturen stellten sich am 22. April 2018 viele TU-Angehörige der Herausforderung des Vienna City Marathons.

Mit dabei war auch das Institut für Automatisierungs- und Regelungstechnik (ACIN). Mit viel Teamgeist und Elan gingen gleich vier Staffel-Teams und drei Halbmarathonläufer_innen an den Start.

Die ACIN-Läufer_innen machten nicht nur durch ihre Laufleistung gute Figur, sondern auch in ihren ACIN-Laufshirts.

ACIN Staffel-Teams:

  • Backstepping ( A. Aschauer, A. Deutschmann, G. Forstner, A. Kugi)
  • AMS4life (M. Fürst, M. Hurban, R. Riegler, J. Schlarp)
  • Sliding Mode (A. Ettl, Ch. Fröhlich, G. Janisch, M. Müller)
  • Feet-Forward (Ch. Krämer, S. Kuster, M. Meiringer, A. Waldmann)

 

Halbmarathonläufer_innen:

  • Galffy
  • Ochsenreiter
  • Ch. Schwär

 

Wir gratulieren allen Teilnehmer_innen zur erbrachten Leistung!

Schreibe einen Kommentar