Rundschau
Nr. 34

Buchtipp: Was Sie immer schon über Neutronen wissen wollten

Florian Aigner | Büro für Öffentlichkeitsarbeit

Prof. Helmut Rauch schreibt in seinem Buch „Neutron Interferometry“ gemeinsam mit Samuel Werner über zahlreiche Neutronenexperimente

Helmut Rauch gehört zu jenen Physikern, die die Neutronenphysik ganz maßgeblich geprägt haben. Ihm gelang das erste Interferenz-Experiment mit Neutronen. Damit war unmissverständlich gezeigt, dass auch schwere Teilchen wie Neutronen quantenphysikalische Überlagerungszustände einnehmen können. Seither hat sich die Neutronen-Interferometrie rasant weiterentwickelt. Mit  Neutronen-Interferenz-Experimenten führt man heute Hochpräzisionsmessungen in unterschiedlichen Forschungsbereichen durch. Gemeinsam mit Prof. Samuel A. Werner (University of Missouri & Neutron Physics Group, NIST) schrieb Rauch nun das Buch „Neutron Interferometry“, in dem zahlreiche Experimente und Phänomene erklärt werden.

Buchcover: Oxford University Press

Schreibe einen Kommentar