Nr. 37

Jänner 2016

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser!

von Wetterkapriolen und Temperaturstürzen lassen wir uns nicht durcheinanderbringen. Beständigkeit beweist z.B. das TU|frei.haus, das wir Ihnen hiermit wie gewohnt Ende Jänner gerne in das Postfach liefern.

 

Nach getaner Jubiläumsarbeit ist die erste Ausgabe 2016 gut gefüllt: Wie Technik und Medizin ineinander greifen, offenbart der Nachbericht zum TU-Forum „Bionik: Zwischen Mensch und Maschine“ („Forschung“). Der Leitartikel in der Rubrik „Lehre“ präsentiert das Interview mit Vizerektor Kurt Matyas (Studium und Lehre).

 

Außerdem in dieser Ausgabe: Informationen zum Projektstatus „Quality Audit“ – versehen mit dem Prädikat positiv! Lernen Sie 5 Kolleg_innen in der Rubrik „5 x 5“ kennen und erfahren Sie in der „Anekdota“, woher der Boecklsaal seinen Namen hat.

 

Sie sehen schon: Wir überschlagen uns. Fast so wie das Wetter.

 

Schöne Grüße und viel Vergnügen bei der Lektüre!

Bettina Neunteufl, Chefredakteurin, und das TU|frei.haus-Team

4f58f719cd

Bettina Neunteufl

Campus

Rundschau

rundschau37

Buchtipp: Mathematische Moritaten

Prof. Alexander Mehlmann (Institut für Stochastik und Wirtschaftsmathematik) setzt sich in seinem Buch poetisch mit Mathematik auseinander.

Lehre

lehre37

Umfassende Kompetenz vermitteln

Die 100-Tage-Frist ist abgelaufen. Im Interview erklärt Kurt Matyas, Vizerektor für Studium und Lehre, seine Standpunkte zu studienrelevanten Themen.

Forschung

Menschen

Politik

Druckversion