Lehre
Nr. 34

TU-Studententeam beim Airbus Wettbewerb „fly your ideas“

Herbert Kreuzeder | Büro für Öffentlichkeitsarbeit

Team Saina – Farhoud Malekghasemi, Farzad Jafari Gol, Pedram Aminnejad (v.l.n.r.)

Projekt „Airbus Glass“

Die Firma Airbus schreibt alle zwei Jahre einen weltweiten Studierendenwettbewerb aus. Auch in der vierten Auflage sind Teams aus allen Fachrichtungen aufgerufen Zukunftsideen für die Aeronautik zu liefern. Das TU-Team „Saina“ (Pedram Aminnejad, Farhoud Malekghasemi, Farzad Jafari Gol) hat Mitte Februar mit dem Projekt „Airbus Glass“ den Aufstieg in die zweite Runde geschafft, in der die Top100-Einreichungen gegeneinander antreten. Akademischer Mentor des Teams ist Prof. Marcus Vincze vom Institut für Automatisierungs- und Regelungstechnik.

Mithilfe von Airbus-MentorInnen wird die Idee jetzt weiterentwickelt. Im Mai 2015 wird eine ExpertInnenkommission fünf ausgewählte Projekte begutachten. Der erste Preis ist mit 30.000 Euro dotiert. Wir gratulieren zum bisherigen Erfolg und drücken die Daumen für die Endrunde!

Teamline

Schreibe einen Kommentar