Nr. 43

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser!

 

Mit der aktuellen Ausgabe Ihrer Mitarbeiter_innenzeitung liefern wir einmal mehr Fakten frei Haus. In der Rubrik „Forschung“ lesen Sie, dass alles auch Chemie ist und wie viele ERC-Grantees in den Instituten tätig sind. Hilfe zur Selbsthilfe für Studieninteressierte bietet der Ausbau der Online Self Assessments für TU Austria Studien – die „Lehre“ berichtet. Und weil’s wirklich wichtig ist, richten wir nochmals den Scheinwerfer auf die Best Teachers und Teaching Awards. Rund um die TU ist einiges los („Rundschau“) und am „Campus“ wird weiter gebaut. Die „Politik“ meldet sich mit der Universitätenfinanzierung.

 

Schönen Sommer und viel Vergnügen bei der Lektüre!

unterschriftBK

Bettina Kunnert (née Neunteufl), Chefredakteurin

 

PS: Ihre redaktionellen Beiträge sind unter freihaus@tuwien.ac.at sehr willkommen. Die Herbstausgabe ist für Oktober geplant!

4f58f719cd

Bettina Kunnert

Campus

Rundschau

Lehre

Forschung

Menschen

Politik

politik43

Pecunia non olet

Am 22. Juni haben die Dekane der TU Austria in einem offenen Brief an die politischen Entscheidungsträger_innen appelliert, sich ihrer Verantwortung bewusst zu sein…

Druckversion